Intro

Dezember 13th, 2009 | admin

Völkerkunde ist ein werdendes Buch und kommt früher oder später so oder so zwischen zwei Deckel. Vorab und Bröckchen weise als Tweet veröffentlicht, beschenkt es seine Folger regelmäßig mit staunenswerten und immer sich reimenden Details und Einsichten in und über die Gepflogen- und Besonderheiten mannigfacher Völker, Stämme, Kulturen und Religionen unseres Mutterschiffes Erde. Viele bereits ausgestorben, andere von ausgesuchter Seltenheit.

Erstmals hunderte zum Teil verfeindete menschliche Gruppierungen Seite an Seite, Reim für Reim friedlich vereint. Völkerkunde nimmt seinen selbst verliehenen Bildungsauftrag ernst und wird zukünftig zunehmend unterfütterndes Quellenmaterial zu den verhackstückten Gemeinschaften auf unterschiedlichen Medienbasen anbieten. Kommen Sie mit, bleiben Sie mit und machen Sie mit!

Völkerkunde sucht auf diesem Weg auch seine(n) Illustratoren der beschriebenen Zusammenhänge. Denn nur, wenn schöne Bilder ihren Beitrag leisten, wird aus einem kleinen Buch ein großartiges Bilderbuch!

Comments are closed.